Page 5 - Neuer RUF Süderelbe, KW 38-2019
P. 5
                                

5

Der neue RUF | Samstag, 21. September 2019
| 
 
Reizdarm in den Griff bekommen
         tis 35624‘. Seit mehr als 15 Jahren 
  wird seine Wirksamkeit untersucht 
      ‒ mit solch herausragenden Ergeb- nissen, dass er von der Welt-Gastro- 
Alle Symptome lindern ‒ mit einer Kapsel am Tag
enterologen-Organisation (WGO) of- 
        fiziell als „am besten wirksam gegen 
 ■ (mk) Lohnweiler. Wer am Reiz- Reizdarm“ empfohlen wird.  
 darmsyndrom leidet, erlebt nicht Anwender sind begeistert

          nur eine Vielzahl von Beschwerden, sondern auch eine unübersehbare Das einzige in Deutschland erhält- liche Präparat mit diesem effektiv 
  ANDRÉ
   Menge angeblich hilfreicher Präpa- bei Reizdarm einsetzbaren Bakteri- 
         rate. Viel zu häufig allerdings wer- enstamm (Alflorex, Kapseln, rezept- 
TREPOLL
 den damit nur einzelne Symptome frei in Apotheken) wurde inzwischen  
therapiert. Ein natürlicher, von der auch hier einem großen Produkttest 
    Welt-Gastroenterologen-Organisa- unterworfen ‒ mit herausragenden 
AUF EINEN KAFFEE – AUF EIN WORT
tion (WGO) offiziell empfohlener Bak- terienstamm jedoch kann mehr und Ergebnissen: Bei 85% der Testerin- nen verbesserte sich das Wohlbe- 
26. September behandelt die häufigste Ursache ‒ finden ihres Darms durch die regel- 
eine aus dem Gleichgewicht geratene mäßige Einnahme. Nur eine Kapsel 
 Darmflora. Seine Effektivität beweist Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall ‒ Reizdarm-Symptome kön- täglich, unabhängig von den Mahl- 
10.00 - 12.00 h Neugrabener Marktpassage
unter anderem ein umfangreicher nen Sie in Ihrem Lebensalltag einschränken.
zeiten eingenommen, genügt, um 
   Produkttest mit eintausend Teilneh- merinnen.
die ausgleichende Wirkung auf die Darmflora zu erzielen. Besonders er- Foto: andriano_cz ‒ stock.adobe.com

               Manchmal fühlt man sich hungrig, freulich: Es bessern sich in der Regel rät das genau ausbalancierte Mitein- aussetzung für eine robuste Gesund- 
   nur um kurze Zeit später ein unan- nach spätestens vier Wochen sämt- ander wichtiger Mikroorganismen, heit, psychisches Wohlbefinden und 
V.i.S.d.P.: CDU-Bürgerschaftsfraktion, Hein von Schassen, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
genehmes Völlegefühl zu erleben. liche Symptome des RDS. Dank Al- die sogenannte Darmflora, aus dem starke Abwehrkräfte. Aber welche 
Blähungen kommen aus dem Nichts florex-Therapie haben Betroffene Gleichgewicht, entsteht eine „dys- Therapie ist erfolgversprechend? Die 
und Durchfall wechselt sich mit Ver- stopfungen ab. Dabei ist der Darm jetzt die Möglichkeit, ihr Leben end- lich wieder im Einklang mit dem ei- biotische Störung“, die Ursache des Reizdarmsyndroms. Dabei ist eine wohl beste Studienlage weist ein Bak- terienstamm auf mit dem komple-   ST. PAULI-SPLITTER

das Zentrum unserer Gesundheit. Ge-
genen Darm zu genießen.
gesunde Darmflora unbedingte Vor-
xen Namen ‚Bifidobacterium infan-

 

Frauen im FC St. Pauli
Mehr Fahrraddiebstähle:


Diskussionsabend muss vertagt werden
Wird Harburg zur „No-Go-Area“ für Fahrradfahrer?


■ (pm) Hamburg. Nach dem zurückliegenden Diskussions- ten Situation im Fanladen St. Pauli haben Verein und Fanladen ■ (mk) Harburg/Süderelbe. In 3,6 Prozent bei 84 Fällen, Harburg 
abend „Marketing/Sponsoring gemeinsam entschieden, dass der Harburg werden immer mehr Fahr- mit 1,3 Prozent bei 75 Fällen so-  
und Werte im Rahmen der (M) Diskussionsabend nicht am ge- räder gestohlen. Das ist das Ergeb- wie Heimfeld und Hausbruch mit 
Ein-Verein-Veranstaltungsreihe“, planten Datum stattfinden kann. nis einer Anfrage des Wahlkreis- 0 Prozent bei 27 bzw. 20 Fällen. Ist 
der großes Interesse gefunden Sobald sich die Situation im Fan- abgeordneten aus Süderelbe und das Fahrrad also erst einmal ent- 
hatte, sollte am Donnerstag, 26. laden entspannt hat, wird der Vorsitzenden der CDU-Fraktion An- wendet, ist es schwer, die Straftat 
September der Diskussionsabend zum Thema „Frauen im FC St. Verein dieses wichtige Thema na- türlich wieder aufgreifen. Über dré Trepoll an den rot-grünen Senat. Wurden 2017 noch 457 Räder ge- aufzuklären und die Chance, das gestohlene Fahrrad wieder zu be- 
Pauli“ stattfinden. Dieser muss den neuen Termin wird der FC klaut, waren es ein Jahr später be- kommen, damit äußerst gering. Au- 
nun verschoben werden.
St. Pauli auf seiner Homepage so reits 524. Das ist eine Steigerung ßer einem Hinweis auf polizeiliche 
Wegen der personell angespann-
schnell als möglich informieren.
um 13 Prozent.
Ermittlungstaktiken, gab es von Sei- 
Besonders ins Auge fallen neben ten des Senats leider keine Hinweise 
dem tatsächlichen Anstieg die ge- ringen Aufklärungsquoten bei Fahr- darauf, was der Senat gegen die un- befriedigenden Aufklärungsquoten  
raddiebstählen. So wurden 2018 bei Fahrraddiebstählen konkret un- In Harburg werden immer mehr Fahrräder gestohlen. Das ist das Ergebnis Altenwerder bleibt im Keller

beispielsweise in Hausbruch bei 62 ternehmen möchte.
einer Anfrage des Wahlkreisabgeordneten aus Süderelbe und Vorsitzen- 
Fällen von Fahrraddiebstählen am Immerhin sollen bis 2025 endlich den der CDU-Fraktion André Trepoll an den rot-grünen Senat. Foto: mk
HNT noch ohne Gegentor

Ende nur 6,5 Prozent aufgedeckt. an allen S-Bahn-Stationen im Bezirk 
Im Stadtteil Harburg wiederum so- Fahrradstellplätze mit Beleuchtung ■ (pm) Harburg/Süderelbe. Al- Lokalderby setzte sich Rot-Weiß steigert man so nicht. Dabei werden Verbesserungen in einigen Jahren 
gar nur 2,9 Prozent, in Heimfeld 1,7 Prozent und in Eißendorf lag installiert werden. Darüber hinaus soll am Standort Harburg noch ein tenwerder kriegt in der Hansa- Staffel der Landesliga kein Bein Wilhelmsburg (1. Platz) gegen Vorwärts Ost (letzter Platz) knapp die Fahrräder immer teurer ‒ ange- sagte E-Bikes überschreiten deutlich reichen dafür nicht aus. Zusätzlich müssen präventive Maßnahmen wie 
die Aufklärungsquote bei null Pro- Fahrradparkhaus mit 1.200 Stell- auf den Boden und steht nach sie- 1:0 durch. Der HSC holte auswärts den vierstelligen Preisbereich. Da- die Codierung des Fahrradrahmens 
zent. Für das erste Halbjahr 2019 plätzen entstehen. Zumindest ein ben Spielen mit nur einem Punkt drei Punkte bei der SCVM. Inter her muss der Ausbau beleuchteter stärker von der Stadt beworben und 
waren die Zahlen kaum besser. In Anfang, um den Diebstahl von Fahr- (Torverhältnis 11:21) auf dem 2000 konnte mit einem 4:1-Aus- und zumindest in Teilen abschließ- die Verfolgung von Fahrraddieb- 
den bevölkerungsreichen Stadttei- rädern für Gelegenheitstäter etwas letzten Platz. Das Auswärtsspiel wärtssieg gegen Buchholz II drei- barer Fahrradabstellanlagen auch stählen Schwerpunkt der Polizei- 
len Harburgs sank die Aufklärungs- quote im ersten Halbjahr 2019 teil- unattraktiver zu machen.
Dazu erklärt Trepoll: „Dass in in Oststeinbek ging 0:1 verloren. Kosova konnte sich mit einem fach punkten.
Unter die Räder geriet FC Neuen- außerhalb der Innenstadt zügig vo- rangebracht werden. Denn auch in arbeit in Hamburg werden. Hierfür muss der rot-grüne Senat endlich 
weise gar nochmal ab. Auffällig sind Harburg immer mehr Fahrräder 3:0- Auswärtssieg gegen den ASV felde mit einem 0:7 gegen HNT Hamburgs Süden wollen Radfahrer die richtigen Rahmenbedingen set- 
hier die Stadtteile Neugraben-Fisch- gestohlen werden, ist inakzeptabel. Hamburg mit nun 14 Punkten in der Bezirksliga. Finkenwerder ihr Fahrrad trocken und sicher ab- zen, damit Harburg nicht zur „No- 
bek mit einer Aufklärungsquote von
Die Attraktivität für den Radverkehr
(20:7) Rang drei sichern, wäh- II konnte mit dem 5:1 gegen Tu- stellen können. Ankündigungen für
Go-Area“ für Fahrradfahrer wird.“

rend sich Dersimspor vor eige- nesien (letzter Platz) seinen ers- 
nem Publikum dem Spitzenrei- ter Lohbrügge mit 1:4 geschlagen ten Saisonsieg landen, muss aber gegen ein miserables Torverhält-  Versuchtes Tötungsdelikt

geben musste. Einen 7:1-Kanter- nis (14:28) ankämpfen. Bostelbek „Tanz dich frei“

sieg landete der HTB in der Ham- (Platz 4/16:8) behielt mit einem Pole vorläufig festgenommen

monia-Staffel gegen Pinneberg umkämpften 4:3 die Oberhand Frauentanzabend im Striepensaal

und konnte damit sein schlechtes gegen Muslime, HTB II besiegte ■ (mk) Neugraben. Beamte des zwischen diesem und dem 43-Jäh- 
Torverhältnis entscheided auf +1 Altenwerder III 1:0. Grün-Weiß ■ (mk) Neuwiedenthal. Am So wurden neben dem freien Tan- Polizeikommissariats 47 haben am rigen zu einem Streit gekommen. 
(18:17) verbessern.
In der Bezirksliga Süd konnte Fin- musste sich auf eigenem Platz mit einem 4:4 gegen Harburg Türkspor 13. September gab es im Strie- pensaal in Neuwiedenthal ei- zen auch verschiedene Gruppen- tänze angeleitet. Von der StoP-Pro- Abend des 13. September einen 43-jährigen Polen vorläufig festge- Im Verlauf dieser Auseinanderset- zung schlug der 43-jährige Pole mit 
kenwerder nach einem 3:3 ge- zufrieden geben, konnte aber Platz nen Frauentanzabend mit etwa jektkoordinatorin Neuwiedenthal nommen, der im Verdacht steht, ein stumpfer Gewalt auf den 65-Jäh- 
gen Altona 93 II den Tabellen- 2 vor HTB II und hinter dem Spit- 70 Frauen und Mädchen. Dieser wurde ein Kreistanz zu dem Lied versuchtes Tötungsdelikt an einem rigen ein und verletzte diesen le- 
keller verlassen und belegt mit zenreiter HNT, der in sieben Spie- wurde von den StoP-Projekten „Prayer of the mothers“ angelei- 65-Jährigen begangen zu haben. Die bensgefährlich. Der offensichtlich 
einem allerdings schlechten Tor- len noch kein Gegentor kassiert, Neuwiedenthal und Phoenix-Vier- tet, zu dem 2017 tausende Frauen Mordkommission hat die weiteren alkoholisierte Tatverdächtige wurde 
verhälnis (16:23) mit 8 Punkten Platz 10. Neuland (Platz 3) siegte dafür aber 39 geschossen hat, be- haupten. Mesopotamien und Ved- tel organisiert, die an den Trä- ger family support angegliedert aus verschiedenen Religionen und Kulturkreisen in Israel zusammen Ermittlungen übernommen.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand noch in der Wohnung von den alar- mierten Beamten vorläufig festge- 
auswärts 3:0 gegen HEBC und im
del United trennten sich 2:2.
sind. StoP ist die Abkürzung für für den Frieden marschierten. Es war es zuvor in der Wohnung eines nommen und wird im Laufe des Ta- 
Stadtteile ohne Partnergewalt. wurden aramäische und türkische 65-jährigen Mannes in Neugraben
ges einem Haftrichter zugeführt. .

Das Konzept wurde von Prof. Dr. Tänze von Gästen und von den 
Stövesand an der HAW erdacht Nachbarschaftsmüttern angelei-  
und wird bereits in verschiede- tet. Der Striepensaal wurde für den  
nen Stadtteilen in Hamburg um- gesetzt. Die Nachbarschaftsmütter Frauentanzabend in buntes Licht gekleidet und an den Wänden hin- KATHLEEN DREWS EMPFIEHLT:

unterstützten den Frauentanz- gen Zitate von mutigen und ein- 
abend durch die Zubereitung eines flussreichen Frauen.
 
leckeren Buffets, bestehend aus Neben dem freien und angeleite- Unser neues Zeiss 
Teigtaschen, Gemüse- und Obst- ten Tanzen gab es die Möglich-  
platten. Es war eine ausgelassene Tanzveranstaltung mit Mädchen keit, gemeinsam eine Leinwand zu gestalten, auf welcher „Niemals Autofahrer-Nachtsicht-Brillenglas
grafie

und Frauen verschiedenen Alters Gewalt“ geschrieben stand oder foto
und mit verschiedenen kulturellen sich am Buffet zu bedienen. Die now 
Hintergründen. Dementsprechend beiden StoPlerinnen Mc Donnell liebe
war auch die Musik, die dort von und Herbst haben sehr positive riede 
Mc Donnell gespielt wurde, bunt gemischt und reichte von Musik Rückmeldungen zu der Tanzver- anstaltung erhalten und wurden © elf
aus aller Welt, über Electroswing, von mehreren Seiten darum gebe- 
Charts, 70er, 80er bis hin zu arabi- ten, bald wieder einen Frauentanz-  
scher und türkischer Musik.
abend im Striepensaal zu veran- Marktpassage 8 · 21149 Hamburg

Auch die Tänze, die an dem Abend stalten. Weitere Frauentanzabende OPTIK HORNUNG
Tel. (040) 702 25 16 · www.optik-hornung.de

getanzt wurden, waren vielfältig.
sind bereits in Planung.




   3   4   5   6   7