Neuer RUF Harburg, KW 38-2018
P. 1
 

RUF

SV
D LAER
Erstes Heimspiel für diese Saison:

BA18 | 19 UHR

22.09.Alle in die Halle: Sa., 22. September · 19 Uhr · CU-Arena Neugraben

der neue

Lager- 

räumung 
mit 
HARBURG
Zeltverkauf

2

noch bis 29.9.

Nr. 38 | 68. Jahrgang | 22. September 2018

zeitung 
Die Lokal
 Wochenende

zum
Inhaber: Hans Heinrich Hauschild 
Hauptstraße 44 - 21629 Neu Wulmstorf 
Bobeck Medienmanagement GmbH |
Telefon (040) 70 10 17 0 | Telefax (040) 702 50 14 | info@neuerruf.de | www.neuerruf.de
www.hauschild.zeg.de | Tel. 040/7000781 Mo-Fr 9.00 - 19.00 Uhr | Sa 9.00 - 16.00 Uhr


HAMBURG
HARBURG
HARBURG
HARBURG

Nach sieben Jahren kommt der Circus Krone wieder nach Eine Kurskorrektur in der Energiewende forderte der Die TUHH feiert ihren 40. Geburtstag und Dr. Lothar An der Wahl von Sophie Fredenhagen zur neuen Be- 
Hamburg, ein spektakuläres Programm im Gepäck. Der Energie-Experte Pieter Wasmuth (Vattenfall) bei seinem Behlau, Inhaber der Matrikelnummer 1, erinnert sich an zirksamtsleiterin ist die Große Koalition zerbrochen. Die 
Neue RUF verlost Freikarten.
Besuch des Wirtschaftsvereins..
seine ersten Studientage in Harburg.
aufgerissenen Gräben sind tief.

Lesen Sie weiter auf Seite 2
Lesen Sie auf Seite 6
Erfahren Sie mehr auf Seite 20
Mehr Informationen auf Seite 3



Fußgänger schwer verletzt
SPD: Dichte und Höhe
Wir bringen

16-Jähriger läuft vor PKW
Sie wieder

im Wohnungsbau „optimieren“
r auf die

Beine!

■ (pm) Harburg. Bei einem Ver- kehrsunfall am 18. September ist mit dem 16-Jährigen jedoch nicht mehr verhindern. Der Fußgän- 
am Dienstag gegen 22.55 Uhr ein ger wurde mit der linken Fahr- CDU: Statt Nachverdichtung mehr Ökozonen

16-jähriger Fußgänger schwer ver- zeugfront erfasst, gegen die Wind- 
letzt worden.
schutzscheibe und anschließend ■ (pm) Harburg. Die designierte 
Nach dem bisherigen Stand der Er- einige Meter durch die Luft ge- Physiotherapie Bezirksamtsleiterin Sophie Fre- 
mittlungen lief der 16-jährige Fuß- gänger im Harburger Ring in Höhe schleudert. Nach der Erstversor- gung durch einen Notarzt am Un- im Centrum
denhagen (parteilos) hat es in ih- rer nicht gerade mitreißenden Be- 
Hausnummer 35 hinter einem hal- fallort ist der 16-Jährige schwer werbungsrede (geschuldet wohl 
tenden Bus auf die Fahrbahn, ohne verletzt in ein Krankenhaus ein- auch der Anspannung, unter der 
offenbar auf den Fließverkehr zu geliefert und dort stationär aufge- Lüneburger Str. 47, 21073 Hamburg
Tel.: 040 769 963 97 | Fax: 040 769 963 98 sie stand) am Montag vergange- 
achten. Nach Angaben von Zeu- nommen worden. Zum Zeitpunkt mail@physiotherapie-im-centrum.de
ner Woche angekündigt: Eines ih- 
gen soll der junge Mann versucht des Unfalls konnte Lebensgefahr www.physiotherapie-im-centrum.de
rer Hauptaugenmerke wird sie auf 
haben, einen Linienbus vor des- sen Abfahrt zu erreichen. Ein aus nicht ausgeschlossen werden.
Der 58-jährige Skoda-Fahrer blieb den Wohnungsbau richten. Das wird sie allerdings im Schulterschluss mit 
Richtung Eißendorfer Straße kom- unverletzt. Das Unfallfahrzeug Saltoros in der
den politischen Mehrheiten in der 
mender Fahrer eines Skoda Oka- wurde von der Polizei sichergestellt. Fischhalle
Bezirksversammlung erledigen müs- 
via leitete eine Schnellbremsung Die Ermittlungen des Verkehrsun- sen. Die aber sind nach dem Schei- 
ein, konnte einen Zusammenstoß
falldienstes dauern an.
■ (pm) Harburg. Heute, Sams- tern der Großen Koalition, in der 
tag, 22. Oktober wird es rockig in der Fischhalle (Kanalplatz 16) Folge der Wahl von Fredenhagen zur Völsch-Nachfolgerin, unsiche- Uwe Schneider: Widersinnige Projekte der Nachverdichtung überdenken. 
am Kanalplatz: Das Trio Solto- rer denn je. Wechselnde Mehrheiten Foto: pm

www.bauhaus.info
ros hat sich angesagt, und wer sollen zumindest bis zur Wahl der 
ren Wohnraum zur Verfügung zu nicht nur mehr Wohnungen ge- die fetzige Truppe kennt, weiß, neuen Bezirksversammlung am 19. 
stellen“, stellt die SPD fest, und ihr baut werden, sondern auch der An- dass bei diesen Konzerten die Mai kommenden Jahres die Politik 
Fraktionsvorsitzender Jürgen Hei- math erläutert: „Um den Bedarf ab- teil der öffentlich geförderten Woh- nungen an den neu genehmigten Post abgeht.
Aushängeschild der Gruppe ist im Bezirk bestimmen. Das bedeutet zumindest in der Theorie, dass auch 
zudecken sei es notwendig, „dass
Wohnungen erhöht wird.“ Was ein die Sängerin Peggy „Sol“ Sunday. SPD und CDU in manchen Fällen zu 
ag
ewiger Streitpunkt der CDU mit den Sie ist ein rockiges Energiebün- einer gemeinsamen Mehrheit fin- 
Verkaufsoffener SonntGenossen war - und unverändert ist del. Begleitet wird sie von Tors- den. Im Augenblick zumindest sind 
23.9., 13 – 18 Uhr
- hat jetzt Eingang in einen gemein- ten „Toro“ Ziemann an der Gi- die Ex GroKo-Akteure aber meilen- 
samen Antrag von SPD, Grünen und tarre und Jens „La Bamba“ Bruns weit von irgendwie gearteten Ge- 
Linken gefunden. Zumal Hochhäu- ser sind für die Christdemokraten an den Drums.
Die Gruppe schafft es, internati- meinsamkeiten entfernt. Eine neue ‒ rot-rot-grüne ‒ Merheit wird in den 
statt 149,-
ein ganz besonders rotes Tuch. Be- nalen Pop und Rock mit eigenen nächsten Monaten das politische 
99,-
reits jetzt sei eine Verdrängung von Liedern auf deutsch, englisch und Handeln im Harburger Rathaus prä- 
Elektro-
wirtschaftlich schwächeren Einwoh- französisch zu mixen. Dabei sind gen. Das belegen auch ihre Anträge 
Rasenmäher 'ME 235'
nern in die Außenbezirke und über die spanischen Einflüsse nicht für die nächste Sitzung der Bezirks- 
die Stadtgrenzen hinaus feststellbar, heißt es in dem gemeinsamen An- zu überhören. „Flamenko Rock“ nennt Peggy ihre Musik, und die versammlung am 25. September. Beispiel Wohnungsbau.

trag der inoffiziellen Koalitionäre. hat schon Tausende auf Festivals Angesichts von 13.282 Personen, 
Konkret: „Dort, wo Einfluss genom- und Kneipen von den Stühlen ge- die in den letzten sieben Jahren 
men werden kann, soll zukünftig rissen und begeistert. Beginn ist in den Bezirk gezogen sind ‒ ein 
angestrebt werden, einen höheren um 20 Uhr, Eintritt 12 Euro.
Wachstum, der nach allen Prog- 
Jürgen Heimath: Dichte und Höhe Anteil an öffentlich gefördertem Die Fischhalle hat sich als Newco- nosen anhalten wird ‒ sei es „vor- 
der Bebaung sind im Einzelfall zu prüfen und zu optimieren. Foto: pm
Wohnungsbau zu realisieren.“
Fortsetzung auf Seite 20
mer in der Szene in kürzester Zeit zu einem „Must go“ entwickelt.
dringliche Aufgabe von Verwaltung und Politik, ausreichend bezahlba-

Der Shop!

gstisch

MittaJetzt neu in Hamburg-Harburg
KnallAUSSTELLUNG IM 
er der
Woch
e
XXL Super Cvom 24.09. bis 28.09.2018 WÄLDERHAUS

statt 239,-
175,-
»GESCHMurrywurst
mit hausgem. Curvon 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

ACKSSACHE«
rysauce und Pommes 10,5
0 €

eicht
MONTAG – FREITAG
26.09.2018 – 27.01.2019

rrat rKasslernacken mit Rahm-Sauerkraut und Röstkartoffeln 7,90 € 
Benzin-Motorsäge 'MS 170'
UR VERNISSAGE ge VoWestern-Pfanne
7,50 €

EINLADUNG Zsolanmit Schweinefleisch, Bohnen, Paprikastreifen und Kartoffelspalten Fischragout in Dillsauce mit Wurzelgemüse und Langkornreis
7,90 € 
25. SEPTEMBER 2018 UM 17.00 UHR
rburg Bunte Ravioli-Pfanne mit hausgemachtem Basilikum-Pesto 
IM WÄLDERHAUS
rg-HaAngebot nur gültig am 23.9.2018
und gebratenen Putenbruststreifen
7,50 €

ELPARK 19, 21109 HAMBURG
ambuZwei Spiegeleier mit Rahm-Spinat und Salzkartoffeln
6,90 €

AM INSAUS HTiefpreisgarantie

BAUHSchweinske Harburg-City net! 
g im „Eine kunstvolle und kritische Auseinander- Sollten Sie ein identisches Produkt innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum Lüneburger Straße 2 Neu eröff
t gültisetzung mit dem Thema Konsum“ Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm mit woanders noch günstiger finden, so erhalten Sie bei uns das Produkt zu einem 12% günstigeren Preis als beim Wettbewerber. Ausgenommen sind Internet- 21073 Hamburg
Telefon 040 - 30 70 15 23 üneburger 
geboLive-Performance und Insektenverkostung. angebote,TeppichesowieAusverkäufe/Restpostenabverkäufe.
www.schweinske.de
Laße 2 
AnAnmeldung unter: makowka@wald.de
StrCity

21079 Hamburg-Harburg, Schlachthofstr. 1
Harburg - 
WÄLDERHAUS · Am Inselpark 19 · 21109 Hamburg
BAUHAUS GmbH & Co. KG Hansa
Sitz: Alte Kollaustraße 44 – 46, 22529 Hamburg




   1   2   3   4   5